Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sie sind hier: Startseite 20 Fragen und Antworten zu Plone zum World Plone Day in Deutsch verfügbar

20 Fragen und Antworten zu Plone zum World Plone Day in Deutsch verfügbar

erstellt von Armin Stroß-Radschinski zuletzt verändert: 03.02.2013 17:47
Die Texte liefern Entscheidungsträgern wertvolle Argumente, wenn sie Plone als ihre zukünftige Content Management Lösung bewerten sollen. Die Punkte wurden erst vor kurzem von der Plone Foundation mit Unterstützung durch Six feet Up veröffentlicht. Armin Stroß-Radschinski hat diese bisher nur als englische Broschüre verfügbare wertvolle Entscheidungshilfe zum WorldPloneDay für den Python Software Verband ins Deutsche übersetzt.

Übersicht

  • Einführung
    • 1. Was ist Plone?
    • 2. Was ist ein Content Management System?
  • Referenzen
    • 3. Wer verwendet Plone?
  • Features
    • 4. Ist Plone suchmaschinenfreundlich?
    • 5. Unterstützt Plone die Versionierung von Inhalten?
    • 6. Kann Plone mit vielen Sprachen umgehen?
    • 7. Haben Behinderte uneingeschränkten Zugang zu Plone?
  • Benutzerfreundlichkeit
    • 8. Wie kann ich meine Inhalte in Plone hochladen und bearbeiten?
    • 9. Unterstützt Plone Schlüsselwörter (Tags) für Inhalte?
  • Geeignet für den Einsatz in Unternehmen
    • 10. Wie skalieren Plone Installationen?
    • 11. Ist Plone sicher?
  • Integration
    • 12. Wie arbeitet Plone mit anderen Diensten zusammen?
    • 13. Welche Datenbank Systeme lassen sich mit Plone verwenden?
    • 14. Hat Plone ein offenes API?
  • Wechseln zu Plone
    • 15. Wieviel kostet Plone?
    • 16. Wie arbeitet Plone mit meiner existierenden Infrastruktur zusammen?
    • 17. Was benötige ich, um mein Plone System zu betreiben?
  • Im Vergleich
    • 18. Wie kann man Plone mit Sharepoint, Drupal, Alfresco sowie Typo3 oder Joomla vergleichen?
    • 19. Wie ist Plone mit anderen Web-Frameworks wie Django vergleichbar?
  • Professionelle Unterstützung
    • 20. Sind professioneller Support und Wartungsverträge verfügbar?
  • Plone Highlights

 

Sie finden die Antworten zu den 20 Fragen hier .

Die englische Originalfassung gibt es als Text derzeit online nur auf evenios.com. Die vorläufige deutsche Übersetzung wurde von Armin Stroß-Radschinski für den Python Software Verband zum World Plone Day 2012 erstellt und wird in den nächsten Tagen noch etwas für den europäischen Raum überarbeitet und dann dort veröffentlicht. Einen Link zum Text der englischen Fassung der Plone Foundation mit einem Link zum Download der Broschüre als PDF von Plone.org finden Sie hier. Diese wurde im März zur 2012 PyCon US Konferenz in St. Clara, Kalifornien erstmals von der Plone Foundation in der breiten Öffentlichkeit eingesetzt.

 

Cover Plone Broschüre 2011Deutsche Plone Broschüre des Python Software Verbands

Einen wesentlich breiteren Überblick bietet die vom Python Software Verband herausgegebene deutsche Plone Broschüre. Die 2. Auflage des von evenios publishing zusammen mit hasecke.com produzierten hochwertigen Projekts wurde durch Anzeigen namhafter Anbieter finanziert und enthält ein Verzeichnis der im Python Software Verband organisierten Plone Dienstleister.

Über evenios publishing

Mit evenios publishing entwickelt und produziert der Industrie Designer Armin Stroß-Radschinski als Verleger innovative Medienprodukte mit dem Ziel nachhaltiger Wirkung auf Geschäftsprozesse und Gesellschaft.

Über Hasecke.com

Jan Ulrich Hasecke ist freier Werbetexter und Kommunikationsspezialist. Mit hasecke.com betreut er namhafte Kunden und ist in zahlreichen Open Source Communities und der Politik als Aktivist aktiv.

Über Armin Stroß-Radschinski und Jan Ulrich Hasecke

Beide sind Mitglieder der Plone Foundation, der Python Software Foundation und im Vorstand des Python Software Verband aktiv. Derzeit entwickeln sie zusammen mit dem Projektleiter aus dem Vorstand der Python Software Foundation, Marc-André Lemburg eine internationale Broschüre mit Case Studies und Succes Stories zu Python.

Über den Python Software Verband

Der Python Software Verband e.V. wurde 2011 von deutschsprachigen Entwicklern, Dienstleistern und Anwendern gegründet. Er ging organisatorisch aus der 2004 gegründeten, schon immer stark im Python Bereich aktiven Deutschsprachigen Zope User Group hervor, die seit dieser Zeit auch die Interessen der Plone Community vertritt und unterstützt. Die erste deutsche Plone Konferenz 2012 in München wurde vom Python Software Verband finanziell und organisatorisch ermöglicht. Seit 2004 werden jährlich auch international relevante Konferenzen ausgerichtet. Der Python Software Verband ist Anlaufstelle und Unterstützer für alle Python basierten Technologien und Anwendungen.

Über Six Feet Up

Six Feet Up sind international bekannte Experten für Plone und andere Content Management Lösungen, insbesondere für sehr große Installationen. Der CTO Calvin Hendrix-Parker war Mitglied des Vorstands der Plone Foundation und diente im Jahr 2011 als Präsident des Boards.